Statistiksoftware, Statistik-Software, Statistikprogramme Statistiksoftware, Statistik-Software, Statistikprogramme Statistiksoftware, Statistik-Software, Statistikprogramme

 

Willkommen ! English Version Biometrie & Statistik Schwerpunkt Diagnostik Schwerpunkt Labor Statistische Beratung Schwerpunkt Software Referenzen/Projekte ACOMED Kontakt / Anfahrt Vorstellung Stellenangebote / Praktika Ablauf / Konditionen Impressum

 

Grafik von E. meisel, Leipzig (www.sum--art.de)
Statistiksoftware, Statistik-Software, Statistikprogramme

Sie befinden sich: Links ins Internet

Kommentierte Links: Statistikprogramme / Statistiksoftware

Statistiksoftware, Statistik-Software, Statistikprogramme

Bei ACOMED statistik sind im Einsatz: SAS, SPSS, R-Project, Medcalc, NCSS&PASS, nQuery Advisor, EquivTest, BiAS-Online, Analyse-It, Excel.

Große (=teure, >1000 EUR) Statistikpakete

Bei ACOMED statistik wird vorwiegend SAS, Vs. 9.2, genutzt. Dieses ist die Quasi-Standard-Software für Analysen präklinischer sowie klinischer Studien. Die neue Version 9.2 erlaubt nun (neben vielen anderen Aspekten) die relative einfache Generierung von professionell erscheinenden Grafiken, was den Einsatzbereich erheblich erweitert.
Mit dem Einsatz von SAS bei ACOMED statistik ist die Kompatibilität zu den biometrischen Abteilungen der Pharmaindustrie sowie zu Auftragsforschungsinstituten gegeben. Der entscheidende Vorteil von SAS ist, dass die Software sowie die Methoden von Zulassungsbehörden als validiert betrachtet werden. Die Analysen erfolgen anhand von Syntax, was die Analysen bzgl. Dokumentation, Nachvollziehbarkeit und Manipulationssicherheit auf ein qualitativ höheres Niveau hebt.

Für spezielle Analysen kommt auch R zum Einsatz. Da diese Software kostenfrei ist, ist für Kunden, die kein SAS besitzen, Programmierung komplexer statistischer Auswertungen möglich. ACOMED statistik hat zusätzlich ein Interface zu MS Excel entwickelt, so dass auch für programmierunkundige Kunden die Nutzung von R-Programmen möglich ist.

Wenn nötig, nutze ich auch SPSS. Leider sind die mit den aktuellen Software-Versionen 16 und 17 (die ACOMED lizensiert hat) erzeugten Reports nicht mit denen von alten Versionen kompatibel. Da diese Versionspolitik von SPSS nicht nachvollziehbar ist, und die neuen, immer kostenpflichtigen Versionen keinen Zusatz-Nutzen für ACOMED generieren, wird SPSS nur noch auf Kundenwunsch eingesetzt.

Mittlere (>100 EUR, <1000 EUR) Statistikpakete

Empfehlung: Das Paket Medcalc (Belgien) legt den Schwerpunkt auf Methoden, die bei der Evaluierung von Diagnostika benötigt werden. Einzigartig die Möglichkeit zum Vergleich mehrerer ROC-Kurven, sowie die Regression nach Passing-Bablock. Sehr gut ferner die Möglichkeit, durch Anwählen einer Option die Analysen immer auch an log-transformierten Daten (wichtig bei Laborwerten) durchführen zu lassen. Dieses Programm ist bei ACOMED statistik im häufigen Einsatz. Bzgl. Effizienz (Taste F7 zur Wiederholung einer Analyse nutzen !) gibt es Schwächen, Dokumentation vorhanden. Nachteile: Deutlich eingeschränkter Methodenumfang multivariater Methoden. ANOVA nur für balanced design möglich, d.h. in der Praxis (Labormedizin, Diagnostikstudien) ist die ANOVA nicht nutzbar.

Das Statistik-Paket NCSS & PASS (Utah, USA) ist ein Schwergewicht mit einer großen Vielfalt an Methoden. Eine oder mehrere ROC-Kurven können berechnet werden. Dokumentation als RTF-Files. Der Teil PASS bezieht sich auf eine umfangreiche Sammlung von Tools zur Fallzahlberechnung. Schwierigkeiten gibt es beim Lesen externer Daten (Excel, SPSS, TXT-Dateien: Punkt-Komma-Problem). NCSS und PASS sind bei ACOMED statistik im Einsatz.

Das Paket Analyze-It ist ein Excel-Add-On, dass die schnelle und einfache Analyse nebenbei erlaubt. Das Paket setzt sich aus zwei Modulen zusammen (Allgemeine Statistik, Statistik für Labormedizin). Analyse-It ist bei ACOMED statistik ab und zu im Einsatz.

Für die Analyse von Daten mittels Äquivalenztests setzt ACOMED statistik neben den o.g. Paketen SAS und R die Software EqivTest ein.

zurück ...

Kleine (=günstige, <100 EUR) Statistikpakete

Das (kostenpflichtige, aber sehr günstige) Paket BiAS. für Windows (Dr. Ackermann, Uni Frankfurt) habe ich als einziges der günstigen Pakete über das Teststadium hinaus verwendet - ein wunderbares Programmpaket mit zahlreichen Tests, Fallzahlbestimmung u.a. für die Berechnung "zwischendurch". Kann Daten aus Excel-Zwischenablage verwenden. Gute Dokumentation (Log-File) aller Berechnungen, inkl. Literaturangaben. Aber: Abbildungen nur für Eigenbedarf verwendbar. Paket nur für Anwender benutzbar, die wissen, welcher Test benutzt werden muss. zurück ...

Stiefkind: Fallzahlberechnung

Die Berechnung des Stichprobenumfanges sollte in der Planungsphase Ihres Projektes erfolgen, bevor überhaupt die Daten erhoben werden. Hierfür gibt es eine Reihe von Programmen. Die meisten der o.g. und u.g. Statistikpakete bieten Programmmodule zur Fallzahlberechnung an. Erwähnt seine hier die eigenständigen Programme PASS (USA, selber Link wie NCSS) und nQuery Advisor, die beide bei ACOMED statistik im Einsatz sind.

Kostenlos: Demos, preiswert: Alte Versionen

Wer es sich zutraut, innerhalb von z.B. 30 Tagen ein Statistikprogramm zu erlernen, und seine Daten auszuwerten, kann mitunter auf die Demoversionen der großen Statistik-Pakete zugreifen. Die rechtlichen Hintergründe werden bei Zusendung der Demo-CD's bzw. beim Download mitgeteilt. Eine kommerzielle Nutzung verbietet sich selbstverständlich. SPSS stellt eine Version mit vollem Versionsumfang zur Verfügung, gleiches gilt für NCSS.

Günstig ist es auch, alte Versionen zu kaufen. Beispielsweise verkaufen die Online-Shops Mediasell und Deal-It Studentenversionen von SPSS 9.0 bzw. SPSS 10.0 für Preise, die man durch Verzicht auf eins, zwei Kneipenbesuche finanzieren kann. Auch hier gelten besondere Benutzungsbestimmungen, auf deren Beachtung ich explizit hinweise.

Freie Statistikpakete

Das Paket R ist ein Open-Source-Ableger der Software S-Plus. Die Bedienung erfolgt über Befehlszeilen. Riesiger Funktionsumfang. Umfangreiche Hilfe-Funktionen. Aber: Erfordert Einarbeitung und statistisches Vorwissen.

Deshalb ein Link zur Einführung in R.

Literaturempfehlung:
Dalgaard, P.: Introductory Statistics with R. Springer, 2003 (29,29 EUR)

Bioconductor ist eine Plattform, auf der R-Bibliotheken speziell für die Bioinformatik (Analyse von Microarrays, Sequenzanalysen u.a.m.) bereitgestellt werden. zurück ...

Excel als Statistikpaket

Obwohl auf der Download-Seite innerhalb dieser Seiten Excel-Tools bereitgestellt werden (und ich ein Excel-Nutzer und -Fan bin), ist Excel lediglich dafür geeignet, für orientierende und Zwischenberechnungen Analysen durchzuführen. Insgesamt ist Excel zu anfällig für Benutzerfehler und hängt zu sehr von der Benutzerplattform ab, um validierbare Ergebnisse zu erreichen. Zudem sind statistische Prozeduren nicht fehlerfrei, wie z.B. die Regressionsroutine RGP (LINEST) bei höhergradigen Polynomen. Wichtige Kriterien wie Nachvollziehbarkeit, Dokumentation usw. sind nicht gegeben.

Die Links führen Sie auf die Sites Dritter. Dieser Service als wird als Ausgangsbasis für Ihre WWW-Recherchen angeboten. Es kann allerdings keinerlei Haftung für die Inhalte und deren Richtigkeit übernommen werden. Es bestehen keine Verbindungen zwischen uns und diesen fremden Sites, weder finanziell noch organisatorisch (Ausnahme Systat). Die Auswahl erhebt zudem keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellt keine spezifische Empfehlung dar. Gerne nehmen wir aber Ihre Site mit in unsere Link-Listen auf, schicken Sie dazu eine kurze Email an unseren Webmaster.

Wählen Sie auf der rechten Seite das interessierende Gebiet aus.

 
Statistiksoftware, Statistikprogramme, SPSS, SYSTAT, Medcalc, Analyse-It, NCSS, PASS

Links: Statistische Methoden
Deskriptive Statistik
- Methodenübersichten
- Spezielle Methoden
- Datenanalyse Microarrays
- Webbasierte Tools
- Programmierung / Codes
- u.a.m.

Links: Statistikprogramme
- kommerzielle Programme
- Freeware
- Open Source Projects
- Excel-Tools

Links: Statistikportale

Links: Literatur
- Statistikbücher im Netz
- e-Books
- Literaturbeschaffung

Links: Gesellschaften & Institutionen
- Weiterbildung

ROC curve, ROC curves, DAC method
   Design: ACOMED   
Statistiksoftware, Statistikprogramme, SPSS, SYSTAT, Medcalc, Analyse-It, NCSS, PASS
Statistiksoftware, Statistikprogramme, SPSS, SYSTAT, Medcalc, Analyse-It, NCSS, PASS Statistiksoftware, Statistikprogramme, SPSS, SYSTAT, Medcalc, Analyse-It, NCSS, PASS Statistiksoftware, Statistikprogramme, SPSS, SYSTAT, Medcalc, Analyse-It, NCSS, PASS Statistiksoftware, Statistikprogramme, SPSS, SYSTAT, Medcalc, Analyse-It, NCSS, PASS